DE

Bitte wählen Sie eine Sprache aus

 
 
Suchen
Roechling Medical Technologies

Drug Delivery Systeme

Röchling Medical unterstützt seine Kunden mit exzeptionellem Know-how und großer Erfahrung bei der Entwicklung von Wirkstoff-Verabreichungs-Systemen (Drug Delivery Systems) – im Besonderen durch unsere eigene F & E-Abteilung. Innovation ist eine Kernkompetenz innerhalb unserer drei Konzernbereiche (Automotiv, Industrie & Medizin), gepaart mit neuester Spitzentechnologie gewährleisten wir die Entwicklung und Herstellung von qualitativ hochwertigen und kostengünstigen Lösungen und Produkten für unsere Kunden.

Entwicklungsverfahren:

Der erste Schritt für eine erfolgreiche Co-Entwicklung ist die Etablierung der Eingangsanforderungen:

Danach wird eine „Use Failure Modes and Effect Analysis“ (FMEA) formuliert.

Als nächster Schritt wird ein Gesamtkonzept entwickelt (unter Verwendung von QFD-Matrix & Six Sigma für das Design), bis ein einheitliches Konzept (oder eine begrenzte Auswahl) identifiziert ist, und alle Risiken auf ein vertretbares Maß reduziert wurden. „Use FMEA“ und Produkt-Anforderungs-Dokumente werden aktualisiert und ein „Design-FMEA“ erstellt.

Die Entwicklung des Systems folgt unserem NPI (New Product Innovation)-Prozess und umfasst:

Contact
Kontakt

Teilen

Abonnieren